• Top
  • Top2
  • Top3


Link: http://www.ecrg-trade.de

 

Das Handels- und Wirtschaftsbüro der Ägyptischen Botschaft in Berlin ist ein wesentlicher Bestandteil des Wirtschaftdienstes für die gesamte Welt. Es ist eine bedeutende exekutive Einrichtung der Ägyptischen Regierung auf dem Gebiet der internationalen Wirtschafts- und Handelsbeziehungen.


Das Handels- und Wirtschaftsbüro gehört dem Ministerium für Außenhandel an und arbeitet eng zusammen mit allen Referaten des Ministeriums sowie mit anderen Ministerien, staatlichen und privaten Unternehmen in allen Wirtschaftssektoren, Wirtschafskammern, Industriekammern und anderen Wirtschaftsvereinigungen.


Die Aufgaben des Handels- und Wirtschaftsbüros in Berlin sind sehr vielseitig. Dies begründet sich in der Vielzahl der Möglichkeiten, die der deutsche Markt bezüglich einer langfristigen Erweiterung der Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen beiden befreundeten Ländern bietet.


Zu den grundlegenden und vielschichtigen Zielen des Handels- und Wirtschaftsbüros gehören die Entwicklung und der Ausbau der ägyptischen Exporte, Anreize für deutsche Investitionen zu geben, besonders derer, die der ägyptischen Exportwirtschaft dienen sowie neue Vorschläge zu entwickeln, durch die die Ziele der Ägyptischen Regierung auf wirtschaftlicher und geschäftlicher Ebene erreicht werden.

Die Rolle des Wirtschaftsbüros kann in vier Hauptgebiete eingeteilt werden:

1. Entwicklung des Außenhandels, mit dem Schwerpunkt, Exporte aus Ägypten zu fördern durch:

  • die Organisation von Handelsmissionen von Deutschland nach Ägypten und umgekehrt.
  • Unterstützung für ägyptische Unternehmen für eine erfolgreiche Teilnahme an Messen in Deutschland
    Ausbau der Handels- und Wirtschaftsbeziehungen zwischen Wirtschaftsorganisationen und –vereinigungen beider Länder durch die Schaffung neuer Kommunikationskanäle.
  • Unterstützung der Pläne der Ägyptischen Regierung für die Entwicklung von kleinen und mittelständischen Unternehmen durch den Transfer von technischem und administrativem Know-how aus Deutschland.

2. Anbahnung, Verhandlung und Weiterverfolgung von wirtschaftlichen Kooperationsprogrammen auf bilateraler und multilateraler Ebene;

3. Erhöhung des Exports auf internationalen Märkten und Förderung von direkten ausländischen Investitionen; und

4. Vertretung der ägyptischen Handelsinteressen bei den zuständigen Behörden und Organisationen in Deutschland.

Handelsbüro

http://www.ecrg-trade.de